Juneau
Dear diary...

Hallo ihr lieben fleißigen Leser,

kennt ihr das? Diese Tage, an denen irgendwie alles Mist ist? Ich bin schon den ganzen Tag mies drauf, musste mich mit Unmengen langweiligem Papierkram auseinandersetzen, das Wetter ist grau und trist und außerdem hab ich Unterleibsschmerzen weil ich meine Tage bekomme... Zum Trost hab ich mir meinen Lieblingsfilm in den DVD-Player geschmissen und jetzt hab ich schreckliches Fernweh nach England. 

Ich wollte immer mal für ein Jahr dorthin, aber irgendwie hat es nie gepasst. Und wird es wohl auch nie... In meinem Job bin ich grad erst angefangen und hab noch keinen unbefristeten Vertrag, da kann ich schlecht nach einem Jahr unbezahltem Urlaub fragen... Und was wäre mit meiner Beziehung? Ich war immer diejenige, die früher gesagt hat, das sie nie wegen einem Mann auf irgendwas verzichten würde... Aber das sieht jetzt auf einmal anders aus...

Andererseits hat England mich schon immer wahnsinnig fasziniert, ich liebe das Land, die Leute, ihren skurilen Humor und die Sprache.... 

Hm.

Hab mich heute auf die Waage gestellt, es war nicht so schlimmer wie ich gedacht hatte. 97.0kg. Natürlich viel zu viel aber ich hatte mit mehr gerechnet. 

Wenigstens war ich gestern beim Einkaufen stark genug, keine Schokolade zu kaufen, die ich jetzt wahrscheinlich in mich reinstopfen würde...

So schlecht drauf war ich wirklich seit langem nicht mehr. 

Naja was solls, das geht auch wieder vorbei.

Bis dann ihr Lieben.

Bye

11.8.13 18:33


Werbung


Neustart!

Hallo ihr Lieben!

 

Nach laaaanger Zeit werde ich meinen Blog wieder zum Leben erwecken

 

Hier bei mir hat sich wirklich viel getan. Endlich bin ich mit der Ausbildung fertig, habe einen Job den ich liebe und meine eigene schnuckelige kleine Wohnung, die ich mir nur mit ein paar pelzigen Mitbewohnern teile.

 

Eins kann ich euch sagen, Abnehmen im Examensstreß ist wirklich das dümmste was man sich vornehmen kann. Vor allem wenn man so ein Streßesser ist, wie ich. Derzeit bin ich wohl auf dem absoluten Höhepunkt, so Gewichtstechnisch. Das will ich jetzt ändern! Mit Sport und gesundem leckeren Essen. Weil ich mich aber so irgendwie im Fitnesstudio überhaupt nicht wohlfühle werde ich erstmal mit einem intensiven Schwimmtraining anfangen. Da ich ja im Schichtdienst arbeite, hab ich meistens die Möglichkeit ins Schwimmbad zu gehen, wenn dort nichts los ist. Außerdem ist Schwimmen ja bei dem Wetter auch viel angenehmer :D

 

Heute hatte ich frei und hab den Tag genutzt um hier zu putzen und Papierkram zu erledigen, der während der Prüfungszeit einfach liegen geblieben ist. Schwimmen war ich heute morgen auch schon gut 2 Std. 

Morgen hab ich Frühdienst und direkt danach, werd ich wohl auch nochmal ins Schwimmbad gehen. Am Wochenende werde ich es wohl nicht schaffen, aber dafür gehts mit dem Schatz schön spazieren und vll Minigolf spielen oder so

 Bis dann!

 

Liebe Grüße

elventhing

8.8.13 19:18


Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de